Prepper Rezepte Teil 3

EmergencyFoodSupply

Da die Prepper Rezepte bisher sehr gut ankamen, hier der dritte Teil! Dieses Mal etwas weniger aufwendige Rezepte, die recht schnell zuzubereiten sind.Letztes Mal haben wir uns mit DDR und Sovietunionsrezepten beschäftigt. Dieses mal wird es weniger besonders. Wir machen ein paar Klassiker der Dosenküche!

Thunfischsalat

1 Dose Thunfisch (in Öl)
1 Dose Kidney Bohnen
1 Dose Gemüsemais
1 Zwiebel
Essig (Balsamico Essig ist leckerer)
Öl
Salz
Pfeffer

Zuerst wird die Zwiebel geschält und in Ringe geschnitten. Die Kidney Bohnen und den Gemüsemais lassen wir abtropfen. Dann schütten wir den Mais, die Bohnen und den Thunfisch in eine Schüssel zusammen. Danach fügen wir noch die Zwiebeln hinzu. Das ganze wird dann mit Essig, Öl, Pfeffer und Salz abgeschmeckt bzw. angemacht. Fertig ist ein leckerer und einfacher Thunfischsalat. Auf so mancher Garten- oder Grillparty konnte ich mit dem super einfachen Salat schon punkten und musste schon vielen das Rezept geben.

Rote Linsensuppe

75 g Rote Linsen
500 ml Wasser
1 Zwiebel
1/2 EL Tomatenmark
Pfeffer
Salz
Öl

Die Linsen abwaschen. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Dann das Tomatenmark dazugeben. Alles schön umrühren und dann die Linsen und das Wasser hinzugeben. Etwa 10-15 Minuten köcheln lassen und immer wieder umrühren. Dann mit Pfeffer und Salz abschmecken. Wer möchte kann auch noch Kreuzkümmel (Kumin) und scharfes Paprikapulver hinzugeben.

Diese einfach Linsensuppe ist die Basis für viele verschiedene Arten von Linsensuppen aus dem türkischen Raum. Dort wird oft noch Joghurt, Knoblauch, Sucuk, Pul Biber (Paprikawürzpaste), Karotten und vieles mehr hinzugefügt. Ihr seid hiermit alle dazu aufgerufen diese Basic Suppe nach belieben zu verfeinern.

Hier geht es zu Teil 2: Prepper Rezepte Teil 2

 

  

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑