Die Welt ist nicht auf eine Pandemie vorbereitet

Nach einem aktuellen Bericht (18.09.2019) der WHO und der Weltbank zufolge, sind die Länder völlig unzureichend auf eine Pandemie vorbereitet. Zahlreiche Dinge müssen demnach verbessert werden. Unter anderem müssen sich die Nationen auf Pandemien einstellen. Auch die Kommunikation unter den einzelnen Ländern wird kritisiert. Für uns Prepper bedeutet dies, dass wir uns wieder einmal nicht auf den Schutz unseres Staates verlassen können. Doch wie können wir uns vorbereiten?

Das Licht im Dunkeln

Wenn man alle seine Vorräte zusammen hat, ausreichend Wasser eingelagert hat und sich auch die wichtigsten Tools angeschafft hat, dann kann der K-Fall kommen! Naja, fast würde ich sagen. Habt ihr nämlich auch dafür gesorgt, dass ihr nicht im Dunkeln sitzen müsst? Viele Leute vergessen immer wieder die wichtigsten Dinge! Ganz essentielle Dinge wie Licht... Weiterlesen →

Vorratslager

Das wohl Wichtigste für einen Pepper ist das Vorratslager. Jeder Prepper sollte sich ein solches anlegen. Egal ob man es nun direkt bei sich zuhause im Keller oder in der Speisekammer anlegt, oder sogar an einem ganz anderen Ort, z.B. einer Bug Out Location (BOL).

WordPress.com.

Nach oben ↑